Zwei Fremde, ein Buch

Es ist das Resultat eines ungewöhnlichen Projekts: Zwei Autorinnen, die einander noch nie begegnet sind, schreiben gemeinsam ein Buch.

Die eine ist nördlich von Hamburg zuhause, die andere lebt in München. Weiter auseinander geht es fast nicht in Deutschland. Doch die Entfernung ist kein Hindernis. "Gemeinsam-einsam" unter dieses Motto stellen die beiden Autorinnen Liz und Louise ihr literarisches Duett - ein Experiment mit gelungenen Ausgang!

Das Buch beschreibt das Kennenlernen der beiden Frauen und wie sich aus den ersten, formalen Kontakt heraus ein Gespräch zwischen sich völlig Fremden entspinnt. So wie die beiden Frauen sich kennenlernen, lernt sie auch der Leser kennen. Gerne folgt man den Gespräch und hat am Ende des Buches das Gefühl, Freude gewonnen zu haben.

 

 

Rentz, Birgit/Löhmann, Elisabeth
Engelsdorfer Verlag
ISBN/EAN: 9783954887613
12,50 €